November, 2020

Di03Nov09:3016:00Live-Event in Stuttgart Herbst 2021Neue Konzepte & Visionen für alternde Gesellschaften09:30 - 16:00 Veranstaltungsart:Vorträge

Uhrzeit

(Dienstag) 09:30 - 16:00

Referenten für diese Veranstaltung

  • Antje Holst, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

    Antje Holst, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

    Moderatorin

    Krankenschwester, Erziehungswissenschaftlerin M.A (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg), QM Auditorin, zertifizierte Wohnberaterin Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein (Schwerpunkt: Wohnen, Wohnkonzepte und Wohnumfeldgestaltung für Menschen mit Demenz, Musterwohnung (nicht nur) für Menschen mit Demenz): www.demenz-sh.de

    URL https://www.demenz-sh.de

    Moderatorin

Zeitplan

    • Tag 1
    • 3. November 2020
    • 10:00 Begrüßungskaffee10:00 - 10:30 UhrBegrüßungskaffee

    • 10:30 Begrüßung10:30 - 10:45 Uhr

    • 10:45 Digitale Technologien in der Pflege nachhaltig implementieren - Typische Barrieren und wie man damit umgehen kann10:45 - 11:30 Uhr Referenten: Prof. Dr. Christophe Kunze, Hochschule Furtwangen

    • 12:45 Pause12:45 - 13:00 Uhr...

    • 13:00 Session 3, Architektur im Quartier13:00 - 14:30 UhrKurze Begrüßung der neuen Teilnehmer
      -
      Vortrag "Vernetzt im Quartier - Vorstellung und Anspruch einzelner Bautypologien für Senioren" Jörg Lammert, GEROTEKTEN GmbH
      Video-Beitrag "Lebensraumgestaltung über Farbe, Material und Licht "
      -
      Diskussionsmöglichkeit über Chat und SpracheReferenten: Jörg Lammert, Architekt, GEROTEKTEN

    • 14:30 Pause14:30 - 14:45 Uhr

    • 14:45 Session 4, Tovertafel, die Pflegeinnovation aus den Niederlanden14:45 - 16:00 UhrKurze Begrüßung der neuen Teilnehmer
      -
      Präsentation "Entwicklung der Tovertafel (zu deutsch Zaubertisch)" Annelies Bommeljé, Active Cues
      Video-Beitrag "Tovertafel im Einsatz im AWO Seniorenzentrum Schattige Buche"
      Vortrag "Eine Expertenperspektive auf die Tovertafel" Antje Holst, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein
      -
      Diskussionsmöglichkeit über Chat und SpracheReferenten: Antje Holst, Demenzkompetenzzentrum Schleswig-Holstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.