Wie barrierefrei sind eigentlich Kreuzfahrtschiffe?


Anzeige - Zukunft Gutes Wohnen wird unterstützt von


Godja Sönnichsen: TUI Cruises betrachtet alle Gäste, unabhängig von Alter oder körperlicher Einschränkung, als gleichwertig und führt daher keine speziellen Erhebungen über einen möglichen Anstieg des Geschäftsbereichs betreutes Reisen durch. Insgesamt ist der Kreuzfahrtmarkt in den letzten Jahren deutlich angestiegen, und die Wohlfühlflotte verzeichnet eine Auslastung von über 100 Prozent (bei Doppelbelegung der Kabinen).

>> Lesen Sie hier weiter…

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like