September, 2021

Di28Sep10:0016:30Live-Event in Solingen am 28. September 2021Neue Konzepte & Visionen für alternde Gesellschaften10:00 - 16:30 Veranstaltungsart:Vorträge

Uhrzeit

(Dienstag) 10:00 - 16:30

Ansprechpartner

Tanja Ehret, CareTRIALOGzukunftguteswohnen@caretrialog.de Bachstr. 51, 22083 Hamburg

Referenten für diese Veranstaltung

  • Antje Holst, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

    Antje Holst, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

    Moderatorin

    Krankenschwester, Erziehungswissenschaftlerin M.A (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg), QM Auditorin, zertifizierte Wohnberaterin Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein (Schwerpunkt: Wohnen, Wohnkonzepte und Wohnumfeldgestaltung für Menschen mit Demenz, Musterwohnung (nicht nur) für Menschen mit Demenz): www.demenz-sh.de

    URL https://www.demenz-sh.de

    Moderatorin

  • Arnd Bader, Hauspflegeverein Solingen e.V.

    Arnd Bader, Hauspflegeverein Solingen e.V.

    Arnd Bader ist Dipl.-Sozialwissenschaftler. Er ist als Wissenschaftler mit Vortrags-, Referenten- und Dozententätigkeit in den Bereich Alter, Pflege und Demenz verortet. Seit 2019 hat er die fachliche Leitung und die Projektentwicklung in der ambulanten, teilstationären und geriatrisch-rehabilitativen Versorgung für den Hauspflegeverein Solingen e.V. inne.

  • Peter Siebel, Diakonie Wermelskirchen gGmbH

    Peter Siebel, Diakonie Wermelskirchen gGmbH

    Seit 2004 ist Herr Siebel als Geschäftsführer der Diakonie Wermelskirchen tätig. Nach einer Ausbildung zum Krankenpfleger war Hr. Siebel u. a. als Pflegedienstleitung bei verschiednen diakonischen Pflegediensten tätig. Von 2002-2004 absolvierte er ein Aufbaustudium Sozialmanagement.

  • Prof. Dr. Christophe Kunze, Hochschule Furtwangen

    Prof. Dr. Christophe Kunze, Hochschule Furtwangen

    Prof. Dr. Kunze ist seit 2011 Professor für Assistive Gesundheitstechnologien und Leiter des Instituts Mensch, Technik und Teilhabe (IMTT) an der Hochschule Furtwangen (HFU). Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Digitalisierung in Pflege und Gesundheitsförderung sowie Digitalisierung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Aktuelle Projekte beschäftigen sich z.B. mit dem Innovationsmanagement zu Pflegetechnologien im Akutkrankenhaus, digitalen Technologien in der sozialen Betreuung von Menschen mit Demenz, Chatbots in der Beratung von pflegenden Angehörigen, Digitalisierung in der Quartiersentwicklung, VR-gestützem Skills-Training in der Pflegeausbildung.

  • Roland Weigel, Konkret Consult Ruhr

    Roland Weigel, Konkret Consult Ruhr

    Dipl.-Sozialwissenschaftler (KCR) Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer der Konkret Consult Ruhr GmbH (seit 1993) Umfassende Erfahrung in der Beratung zur Geschäftsfeldentwicklung für soziale- und pflegerische Dienstleistungen. Umfassende Erfahrung in der Beratung zur Fachkräftegewinnung- und Bindung sowie zu neuen Modellen der Personalsteuerung und zum adaptiven Kompetenzmix für sektorenübergreifende Gesamtversorgungsmodelle.

  • Tassilo Mesenhöller, Goudahof Solingen gGmbH

    Tassilo Mesenhöller, Goudahof Solingen gGmbH

    Tassilo Mesenhöller ist Dipl.-Ökonom und Gesundheitsmanager. Seit 2012 ist er Geschäftsführer des Hauspflegevereins SG e.V. (Ambulant Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung), des Friedrichshof SG e.V. (drei Tages- und eine Kurzzeitpflege) sowie der Goudahof gGmbH (Ambulante WG, Service-Wohnen). Alle drei Organisationen sind darauf ausgerichtet, dass die zu versorgenden Menschen sicher und nach ihren individuellen Wünschen zu Hause versorgt werden. Über verschiedene, zumeist Förderprojekte versucht der Einrichtungsverbund seine Versorgungsleistungen im Sinne der zu unterstützten Menschen weiterzuentwickeln.

Zeitplan

    • Tag 1
    • 28. September 2021
    • 10:00 Begrüßungskaffee 10:00 - 10:30 Uhr

    • 10:30 Begrüßung10:30 - 10:45 Uhr

    • 10:45 Digitale Technologien in der Pflege nachhaltig implementieren - Typische Barrieren und wie man damit umgehen kann10:45 - 11:30 Uhr Referenten: Prof. Dr. Christophe Kunze, Hochschule Furtwangen

    • 11:30 Vortragstitel folgt11:30 - 12:15 Uhr...Referenten: Arnd Bader, Hauspflegeverein Solingen e.V., Tassilo Mesenhöller, Goudahof Solingen gGmbH

    • 12:15 Lunch12:15 - 13:15 Uhr...

    • 13:15 moderierter Rundgang durch die Ausstellung: Thema Digitalisierung13:15 - 14:00 Uhr

    • 14:00 Vortragstitel folgt14:00 - 14:45 UhrVortrag von Christoph Gatermann, HDR ArchitektenReferenten: Jörg Lammert, Architekt, GEROTEKTEN

    • 14:45 Kaffeepause14:45 - 15:00 Uhr

    • 15:00 moderierter Rundgang durch die Ausstellung: Thema Nachhaltigkeit15:00 - 15:45 Uhr

    • 15:45 WG - wie geht das? Erfolgreiche Konzepte für gute Pflege und Wohnen in Gemeinschaft15:45 - 16:30 Uhr Referenten: Peter Siebel, Diakonie Wermelskirchen gGmbH, Roland Weigel, Konkret Consult Ruhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.